Malbücher für Erwachsene: Was steckt dahinter?


Als ich das erste Mal von diesem Trend erfahren habe, dachte ich, dass es wohl eine Methode ist, um gestresste Manager von ihrem Beruf zu locken und ihr Geld aus der Tasche zu ziehen. Aber als ich gesehen habe, wie viel so ein Buch kostet, habe ich es selbst ausprobiert. Man bekommt für ca. 5 bis 6 Euro viele verschiedene Motive zum Ausmalen. Lediglich Stifte muss man sich noch dazu kaufen und dann kann es loslegen. Der, der mag, kann sich ja noch Musik nebenbei anhören oder so. Ich selbst finde das Ausmalen an sich sehr entspannen und wenn man dann das Ergebnis sieht, dann war ich immer zufrieden und es hat mich gefreut, dass ich mich durch die einzelnen Details gekämpft habe. Es dauert schon relativ lange, bis man ein Buch durch hat, geht man jetzt mal von einer arbeitenden Bevölkerung aus, die tagsüber meistens icht daheim ist und nur abends dafür Zeit hat. Ich selbst mache abends aber auch nicht nur das, sondern auch mal einen Film ansehen oder ein Buch lesen oder etwas anderes. Dies ist allerdings auch eine schöne Alternative, wennn einem das andere alles mal nicht zusagt.

In diesem Sinne wünsche ich farbenfrphes Ausmalen, falls euch auch das Malfieber ergriffen hat.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Malbücher für Erwachsene: Was steckt dahinter?

  1. Ich finde diese Malbücher für Erwachsene gut, sie fördern vielleicht die Kreativität… Da ich nach Feierabend stets mit Fotografieren, Bilder bearbeiten und sortieren, mit Schreiben, Lesen, Ausflügen etc. beschäftigt bin, werde ich wohl keine Zeit haben, so ein Malbuch einmal auszuprobieren. 😉
    Liebe Grüße!

Hier können Sie in die Diskussion einsteigen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s