The Amazing Spider Man 2: der Film


Im Spinnenenetz auf Verbrecherjagd

Im Spinnennetz auf Verbrecherjagd
Foto: Wusel007
Lizenz: CreativeCommons by-sa-2.0-de (Kurzfassung)
Die Originaldatei ist unter WikiCommons zu finden.

Ich war mal wieder im Kino und habe mir den neuen Film von Spider Man angeschaut. Vor Vorstellungsbeginn wurden Fragebögen ausgefüllt, die angeblich nach Hollywood gehen sollten. Da ich aber kein Fan von Fragebögen bin und mich nicht sonderlich viel mit Spider Man beschäftigt habe, habe ich es nicht ausgefüllt. Zudem gab es als Werbegeschenk für alle Besucher eine Erstausgabe eines Comics. Das bedeutet, dass die Werbemaschinerie bei diesem Film läuft. Das beeindurkct mich aber nicht besonders, weil ich unabhängig davon den Film sehe.

Es ist die Fortstetzung von Spider Man. Spider Man, ein junger Mann namens Peter mit den Superkräften einer Spinne steht auf der Seite der Guten und kämpft gegen die Verbrecher. Gerade hat er den Abschluss gemacht und seine Freundin Gwen hat mit ihm Schluss gemacht, weil er sich ein schlechtes Gewissen macht. Peter hat ihrem sterbenden Vater versprochen, sie nicht in Gefahr zu bringen und ist sich entsprechend unsicher. Dann taucht ein Fan von Spider Man und ein ehemaliger Jugendfreund von Peter auf. Diese beiden verwandeln sich aber in böse Kreaturen, die ihn bekämpfen. Werden Peter und Gwen wieder zueinander finden? Wird Spider Man der Herausforderung gerecht.

Der Schluss des Filmes mag ziemlich überraschend sein, aber genau deswegen verrate ich ihn auch nicht. Die Effekte in 3D sind ziemlich gut gemacht. Die Story ist aber wie so viele andere, die auf einen einzigen Superhelden basieren. Die Geschichte ist also nicht wirklich neu und meiner Meinung nach war die Musik zu aufdringlich. Daher kann ich sagen: Ich hätte den Film nicht unbedingt im Kino ansehen müssen, im Fernsehen hätte es auch gereicht – ein mittelmäßiger Film in dem Genre, aber mit einer guten Werbemaschinerie, die viele Besucher lockt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “The Amazing Spider Man 2: der Film

  1. kowkla123 sagt:

    3 d finde ich gut, aber ansonsten nicht so meine Welt, wünsche einen guten Freitag, Klaus

Hier können Sie in die Diskussion einsteigen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s