Kritik an Kindermodel


Es gibt einige, die sich nach einer Karriere eines Models träumen. Sie sehen sich danach, so zu werden wie zum Beispiel Heidi Klum o.a. Doch dies bleibt bei den meisten nur ein Traum. Auch Erwachsene sehnen sich nach diesen Träumen, die sie nie mehr erreichen werden, weil sie zu alt sind.

Dafür gibt es dann Eltern, die aus ihren Kindern Models machen wollen. Daher fangen sie schon früh an, sie auf Wettbewerbe zu zerren und deren angebliche Karriere voranzutreiben. Dabei dürfen diese Kinder meistens keine Kindheit mehr genießen und nicht mehr normal spielen, weil sie sich ja verletzen könnten und somit der Traum ausgeträumt wäre. Somit versuchen die Eltern etwas in die Kinder zu projizieren, was diese meist gar nicht wollen. Zudem trichtert man diesen Kindern ein, dass sie nur auf das Aussehen achten und somit keine Persönlichkeit brauchen. Die Gefahr, dass die Kinder irgendwann in die Magersucht abtriften, ist ebenfalls höher, weil sie die Vorbilder der Models sehen und meistens so dünn wie möglich sein möchten.
Meine Meinung ist, dass es so etwas eigentlich nicht geben darf, da die Kinder ja nicht selbst entscheiden, sondern nur die Meinung der Eltern wiedergeben, wenn sie sich darüber freuen, das zu tun. Da wachsen keine Persönlichkeiten heran.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kritik an Kindermodel

  1. kowkla123 sagt:

    Klar lockt es im Leben ausgesorgt zu haben, aber viele geben dafür ihre Kindheit und Jugend weg, eine schöne Zeit, wenn ungetrübt, wunderschönen Dienstag, KLaus

Hier können Sie in die Diskussion einsteigen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s