Goldener Windbeutel


Der Goldene Windbeutel gehört zu den Negativpreisen. Diese Auszeichnung und die Preisvergabe findet meistens ohne die Preisträger, da sie meistens negative Eigenschaften darstellen. Entweder es dient Unterhaltungszwecken oder sie zeigen Missstände auf, wie beim Goldenen Windbeutel. Dieser weist auf den Unterschied zwischen den in der Werbung versprochenen Qualitäten und der Realität hin.

Der Goldene Windbeutel wird vom gemeinnützigen Verein foodwatch verliehen. Dieser setzt sich allgemein für die Rechte von Verbrauchern ein und mit der Qualiät der Lebensmittel auseinander. Für den Goldenen Windbeutel werden jedes Jahr 5 Produkte nominiert. Innerhalb von 4 Wochen können Verbraucher dann im Internet abstimmen. Der aktuelle Preisträger ist Capri-Sonne, da sie eigentlich fast nur Wasser, Zucker und Aroma beinhaltet.

Dieser Preis soll nicht nur die Preisträger in den Vordergrund rücken, sondern auch den Verbraucher darauf aufmerksam machen, dass es viele Produkte gibt, deren Werbeversprechen nicht realisiert wird. Daher sollten die Verbraucher mit kritischem Blick die Zutatenlisten prüfen als sich auf die Werbung zu verlassen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Goldener Windbeutel

  1. Auf YouTube kann man sich das Video einer höchst interessanten „Arte“-Doku ansehen – „Unser täglich Gift“ – da wird sehr eindringlich deutlich gemacht, welche Gifte und Hormone uns tagtäglich in die sogenannten konventionell erzeugten Lebensmittel gepanscht wird…
    Beim Goldenen Windbeutel stimme ich stets sehr gerne mit ab…

Hier können Sie in die Diskussion einsteigen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s