Winteranfang oder Weltuntergang?


Heute ist Winteranfang. Es soll angeblich auch die Welt untergehen. Von beiden merke ich relativ wenig. Zwar liegt etwas Schnee heute in der Früh, aber der überzieht nur puderzuckerartig die Dächer und Wege. Demnach habe ich ein Foto genommen, dass eher zu Winter passt. Deswegen gibt es in der Woche zweimal die Rubrick „Fotografien“.

Schneetreiben

Schneetreiben

Es wächst viel Brot in der Winternacht,
weil unter dem Schnee frisch grünet die Saat;
erst wenn im Lenze die Sonne lacht,
spürst du, was Gutes der Winter tat.
Friedrich Wilhelm Weber, (1813 – 1894), deutscher Arzt, preußischer Zentrumsabgeordneter, Übersetzer und Versepiker

Advertisements

16 Kommentare zu “Winteranfang oder Weltuntergang?

  1. Susanne Haun sagt:

    Ach, ich habe mich mal wiede rum einen Tag geirrt, ich dachte gestern war der Weltuntergang! 🙂
    Einen schönen Vorweihnachts Freitag wünscht dir Susanne

  2. „Winteranfang oder Weltuntergang?“

    Ich würde sagen: Alles vor oder! ;o)

  3. Anna-Lena sagt:

    Der Weltuntergang wurde gestern schon abgesagt und an Heiligabend können wir mit bis zu 14 Grad plus rechnen (haben mir vorhin die T-online-Nachrichten verraten) .

    Machen wir das Beste draus und freuen wir uns 🙂 .

    LIebe Grüße
    Anna-Lena

  4. kowkla123 sagt:

    das Eine ist schon passe, das Andere hat sich trotz Beginn nicht besonders anders gezeigt, schönen Freitag für dich, Klaus

  5. Ocean sagt:

    Das Gedicht zeigt eine sehr positive Sicht auf den Winter 🙂 Und beeindruckend viel Schnee ist das auf deinem Bild. Hier regnet es heute ohne Unterlaß, und weiße Weihnachten sind wohl ebensowenig zu erwarten, wie der Weltuntergang heute *kopfschüttel* ich begreife die Menschen nicht, die da echt dran glauben. Für mich ist heute in erster Linie Sonnenwende ..nun geht es aufwärts, wird wieder länger hell und es geht aufs Frühjahr zu ..sozusagen 😉

    Ich wünsch dir einen schönen vierten Advent und falls wir uns vorher nicht mehr lesen, ein erfülltes, besinnliches Weihnachtsfest,

    liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    • Monika sagt:

      Guten Morgen Ocean,

      genau so sehe ich das auch. Das Foto allerdings ist schon 2 oder 3 Woche alt (ich weiß nicht mehr genau wann). Der puderzuckerartige Schnee ist schon weg, weil es auch bei uns geregnet hat. Ich denke, außer in den Bergen, wird es keine weißen Weihnachten geben.
      Ich verstehe es auch nicht, warum man an diese Unkenrufe gleuben kann, denn der Weltuntergang wurde ja schon oft prophezeit. Ich denke da auch an Nostradamus und etliche andere. Ich finde es auch schön, dass es wieder länger hell wird.

      Danke das wünsche ich Dir auch. Ich werde zwar noch zwei Artikel morgen und am 24. veröffentlichen, aber wie ich dazu komme, die Kommentare zu benatorten, ist ungewiss.

      Ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest

      Viele Grüße

      Monika

  6. Barbara sagt:

    Wenigstens habt ihr Puderzuckerschnee, bei uns soll es bis zu 17° werden 😉 Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit und schick herzliche Grüße, Barbara

    • Monika sagt:

      Guten Morgen Barbara,

      der Puderzuckerschnee ist schon längst weg. Es gibt nur noch vereinzelt Stellen, an denen der Schnee usammengeschoben von Räumfahrzeugen. Ich denke, dass morgen schon nichts mehr zu sehen ist.

      Viele Grüße

      Monika

  7. Hier gibt es noch relativ viel Schnee, aber der angesagt starke Regen am Sonntag und die Wärme,werden ihn wohl schmelzen lassen. Wenn es die Wolken aus den USA in absehbarer Zeit über den Atlantik schaffen… ja dann…
    Das Wort Weltuntergang kann ich schon nicht mehr hören… da haben die Medien ja wieder was für sich entdeckt. Und nicht Wenige hatten echte Panik… 😦
    Herzliche Grüße
    Ute

    • Monika sagt:

      Guten Morgen Ute,

      ich finde es auch keinen Weltuntergang, wenn es keine weißen Weihnachten gibt. Darauf kommt es ja auch nicht an, sondern auf das Fest selbst.
      Ja viele geraten in Panik. Ich verstehe aber nicht, wieso so viele das ernst nehmen. Wie ich schon sagte, gab es schon öfter Prophezeiungen. Und keine davon ist in Erfüllung gegangen.

      Viele Grüße

      Monika

Hier können Sie in die Diskussion einsteigen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s