Können Maschinen denken?


Alan Turing behandelte 1950 in einem Aufsatz der Zeitschrift „Mind“ die Frage, ob Maschinen denken können. Anstatt die Frage direkt zu beantworten, schlägt er einen Test vor, das sogenannte „Imitation Game“. Der Name dieses Tests wurde der Titel des aktuellen Kinofilms über Turings Leben. Weiterlesen

Überschuss an Stoß – heißer Tipp


Unter Überschuss an Stoß fragte ich nach einem Beruf. Es ging um den Satz “Es gibt einen Überschuss an Stoß.”. Ich habe dort heute den folgenden heißen Tipp ergänzt:

Stoß ist die erste Silbe eines allseits bekannten Phänomens, mit dem der Otto-Normal-Arbeitnehmer jeden Werktag konfrontiert ist. Das Wort hat insgesamt drei Silben. Wer ist von diesem Phänomen nicht nur betroffen, sondern hat sogar beruflich damit zu tun?

Wer Lösungsideen hat, ist herzlich eingeladen, sie auf der Originalseite Überschuss an Stoß in Kommentaren zu hinterlassen. Ich würde mich freuen. Die Auflösung kommt am Sonntag, den 15. Februar.

Überschuss an Stoß


Am vergangenen Wochenende konnte ich dem Gespräch zweier Männer lauschen. Dabei fiel der Satz „Es gibt einen Überschuss an Stoß.“. Hieraus ergibt sich die folgende Rätselfrage: Welchen Beruf üben die beiden Herren aus? So viel sei verraten, dass mit diesem Problem viele von uns Tag für Tag auch konfrontiert sind.

Preise gibt es keine. Ratet umso eifriger mit, da es somit bekanntermaßen um die Ehre geht! Die Auflösung gibt es in einer Woche am Sonntag, den 15. Februar. Ich freue mich auf eure Kommentare.

Heißer Tipp: Stoß ist die erste Silbe eines allseits bekannten Phänomens, mit dem der Otto-Normal-Arbeitnehmer jeden Werktag konfrontiert ist. Das Wort hat insgesamt drei Silben. Wer ist von diesem Phänomen nicht nur betroffen, sondern hat sogar beruflich damit zu tun?

Die Lösung findet ihr unter Überschuss an Stoß – die Auflösung. Herzlichen Dank für euer Interesse!