Wahlbeteiligung an der Münchner Stadtratswahl


Bei der Stadtratswahl vom 16. März 2014 gingen in München lediglich 42% der Stimmberechtigten an die Urnen. Irgendwie hatte ich lange keinen Begriff für mein Gefühl bei dieser niedrigen Wahlbeteiligung. Enttäuschung? Verwunderung? Einzig über den geringen Erfolg extremistischer Gruppierungen war ich sehr angetan, bedeutete doch in der Vergangenheit häufig eine geringe Zahl von Stimmabgaben eine Erstarkung an den politischen Rändern. Weiterlesen

Snooker: Eurosport hat prominente Unterstützung


Ronnie O'Sullivan bei seinem 5. WM-Sieg im Crucible Theater

Ronnie O’Sullivan bei seinem Sieg 2013: Der aktuelle Weltmeister. Wird er den Titel verteidigen?
Foto: Anne-Marie Forker
Lizenz: CreativeCommons by-sa-2.0-de (Kurzfassung)
Die Originaldatei ist unter WikiCommons zu finden.

Seit Kurzem hat Eurosport prominente Unterstützung bekommen, mämlich den großen Snooker-Spieler Ronnie O’Sullivan, der aber auch manchmal für Diskussionen sorgt mit seiner Spielweise und seinem Charakter. Weiterlesen

Faszination des Bogensports


Das Bogenschießen und der Bogensport erfreut sich momentan einer geradzu unglaublichen Beliebtheit. Die Vereine sind momentan fast am Ende ihrer Kapazitäten, weil sich immer mehr dafür interessieren. Dabei ist Bogenschießen eines der ältesten Jagdformen der Menschheit. Dies enbtwickelte sich, nachdem es nun keine Nahrungsmittelknappheit mehr gibt und man sich seine Nahrung nicht mehr erlegen muss, zu einer Sportart. Weiterlesen

Sommerzeit ist tückisch


Selbst der bayerische Ministerpräsident ist zum Gegner der Sommerzeit geworden, weil er einen telefonischen Termin mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel verschlafen hat. Hierzu der Artikel im Spiegel. Er hat damit gesagt, dass er Ilse Aigner bei ihrem Vorhaben, die Sommerzeit abzuschaffen unterstützt. Ich schätze, das wird viele Gegner der Sommerzeit freuen. Einen Gewinn für die Wirtschaft bringt sie ja nicht und Energie wird auch nicht eingespart. Also toi, toi, toi dem Plan. Ich bin dafür.